Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

TV: Joko Winterscheidt: Keinen einzigen Cent verdient

Der Moderator hatte sich dazu entschlossen, mit seinem Freund Matthias Schweighöfer ein Modelabel zu gründen. Das ging jedoch finanziell gewaltig nach hinten los.
Joko Winterscheidt (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Joko Winterscheidt (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Joko Winterscheidts Modelabel war ein finanzieller Flop. Der Moderator hatte sich mit seinem Freund und Kollegen, Schauspieler Matthias Schweighöfer zusammen getan, um ein Modelabel zu gründen. Das brachte jedoch nicht den erhofften Erfolg mit sich, wie Winterscheidt der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung' nun verriet, indem er erklärte, beide hätten mit dem Projekt bislang" nicht einen Cent verdient". Allerdings sei er mit seinem Latein noch nicht am Ende, denn bevor das Haus seine Türen schliesse, werde er mit einem "finalen Pauklenschlag" aufwarten.

Auf anderer Ebene sei die Geschäftsidee aber hervorragend gewesen, denn mit einem Freund eine Geschäftsbeziehung einzugehen, sei grundsätzlich keine schlechte Idee, da man eine "ganz andere Verantwortung" füreinander entwickele. Geld könne Freundschaften zwar kaputt machen, dies sei bei ihm und Schweighöfer aber nicht passiert. Im Gegenteil, sie hätten beide gelernt, Privates und Berufliches sauber zu trennen und gemeinsam Erfahrungen gesammelt, da man die eine oder andere Krise gemeinsam durchlebt habe.

bangshowbiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.