TV: Vanessa Fuchs ist 'Germany's Next Topmodel'

Die Schülerin kommt aus demselben Ort wie Heidi Klum und entschied das Finale für sich. Die Sendung wurde in NYC aufgezeichnet und fand vor Freunden und Verwandten statt.

Drucken
Teilen
Deutschlands Topmodel-Nachwuchs Vanessa Fuchs. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Deutschlands Topmodel-Nachwuchs Vanessa Fuchs. (Bild: Bang Showbiz Entertainment)

Vanessa Fuchs ist 'Germany's Next Topmodel' 2015.

Am Donnerstagabend setzte sie sich erfolgreich gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida Ploypetch und Ajsa Selimovic durch. Die Gymnasiastin stammt wie Moderatorin Heidi Klum aus Bergisch Gladbach, ihre Eltern besitzen dort eine Reinigung. Der 19-Jährigen winkt laut 'bild.de' ein sechsstelliger Modelvertrag sowie ein Auto.

Das Finale wurde vor einem kleinen Publikum in New York wiederholt, da die ursprüngliche Finalsendung aufrgund einer Bombendrohung abgebrochen wurde. So hielt man die Show im engen Familien- und Freundeskreis in Manhattan ab.

Nach dem ersten Walk im Streetstyle-Look mit zerrissenen Jeans, Caps und grossen Kopfhörern muss Ajsa die Sendung als Erste verlassen. Die möchte nach eigenen Angaben weitermodeln. Nach einem Laufsteg-Battle im langen Abendkleid entscheidet Vanessa das Finale für sich. Die glückliche Gewinnerin sagte gegenüber 'bild.de': "Das ist mein absolut grösster Traum! Ich habe nie an mir gezweifelt. Ich empfinde alles als sehr grosse Ehre. Meine Eltern sind jetzt die stolzesten der ganzen Welt!" Über ihre Träume und Ziele verriet die Schülerin weiter: "Ganz viel reisen, natürlich modeln. Ich würde gerne Moderatorin werden. Und meinen Eltern ein Haus kaufen, damit sie niemals in ein Altenheim müssen."

bangshowbiz