USA: Prinz William und Catherine beim Basketball

Grossbritanniens Herzog und Herzogin von Cambridge planen ihre erste offizielle Amtsreise nach New York. Dort wollen sie auch ein neues Charity-Projekt vorstellen.

Drucken
Teilen
Prinz William und seine Gattin Catherine. (Bild: James Whatling / Splash News)

Prinz William und seine Gattin Catherine. (Bild: James Whatling / Splash News)

Prinz William und Herzogin Catherine haben angekündigt, sich ein NBA-Spiel anzuschauen, wenn sie im Dezember nach New York reisen. Das Paar, das derzeit sein zweites gemeinsames Kind erwartet, wird beim Spiel der 'Cleveland Cavaliers' gegen die 'Brooklyn Nets' erwartet und wird gleichzeitig eine neues, gemeinsames Projekt der Charity-Organisation 'Royal Foundation', der Tierschutz-Organisation 'United for Wildlife' und der National Basketball Association vorstellen.

Während des offiziellen New-York-Besuchs soll ausserdem ein Empfang stattfinden, bei dem der Ideenreichtum britischer Künstler und ihr Einfluss in der kreativen Szene in New York gefeiert werden soll, hieß es in einer Erklärung. Der 16 Monate alte Prinz George wird seine Eltern hingegeben nicht auf der Reise begleiten können. Er wird zu Hause von Nannys betreut werden, während Prinz Williams und Catherine ihren offiziellen Pflichten nachgehen.

bangshowbiz