Partyschreck

Angetrunkene Amy Winehouse schockiert Ehrengäste an Empfang

Amy Winehouse (26) scheint alle guten Vorsätze vergessen zu haben. Schwer angetrunken und in abgerissenem Outfit marschierte die Sängerin zu einem Empfang in einem afrikanischen Restaurant in London. Ihr neuer Freund, Regisseur Reg Traviss, bemühte sich, das Schlimmste zu verhindern.

Drucken
Teilen
Reg Traviss (rechts) und Amy Winehouse

Reg Traviss (rechts) und Amy Winehouse

Keystone

Dies berichtet die "Sun" online. Die 200 Ehrengäste waren entsetzt, als Winehouse während der viertelstündigen Rede des Zulu-Königs Goodwill Zwelithini wiederholt einnickte. Dazwischen sprach sie laut mit ihren Nachbarn. Schon vor dem Ende der Feier bugsierte Traviss seine Begleiterin aus dem Restaurant hinaus in ein Taxi hinein.