Deutschland

Aussenminister Westerwelle und Lebensgefährte haben geheiratet

Der deutsche Aussenminister Guido Westerwelle und sein langjähriger Lebensgefährte Michael Mronz haben am Freitag geheiratet. Ein FDP-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Vorabbericht der "Bild"-Zeitung, ohne auf Einzelheiten einzugehen.

Drucken
Teilen
Guido Westerwelle (links) hat seinen Lebensgefährten Michael Mronz geheiratet (Archiv)

Guido Westerwelle (links) hat seinen Lebensgefährten Michael Mronz geheiratet (Archiv)

Keystone

Westerwelle und Mronz betrachteten das als rein private Angelegenheit, sagte der Sprecher. Der FDP-Vorsitzende und der Eventmanager sind seit mehreren Jahren ein Paar und treten auch gemeinsam öffentlich auf.

Anfang des Jahres war Westerwelle scharf kritisiert worden, weil Mronz ihn auf einer Südamerika-Reise begleitet hatte. Die Opposition warf dem Minister vor, er vermische bei Auslandsreisen private und dienstliche Interessen. Westerwelle wies dies zurück.