Weihnachten

Christbaum-Schmuck-Experte: Deshalb ist die Trend-Farbe dieses Jahr Grün (!)

Der Basler Christbaum-Schmuck-Designer Johann Wanner setzt dieses Jahr auf eine recht aparte Farbe: grün. Er will mit dem dezenten Schmuck einen Trend setzen, denn auffälliges wie Neon passt nicht zum christlichen Fest.

Drucken
Teilen

Wem der klassische Weihnachtsbaum mit roten und goldenen Christbaum-Kugeln zu langweilig ist, wird im Geschäft des Baslers Johann Wanner bestimmt fündig. Sein Laden am Spalenberg ist bis unter die Decke vollgepackt mit Weihnachtsbaum-Kugeln in allen Formen und Farben.

Johann Wanner in seinem Geschäft.

Johann Wanner in seinem Geschäft.

Juri Junkov

Der Basler schmückt nicht nur den offiziellen Weihnachtsbaum der Stadt Basel, auch Hollywoodstars und der Vatikan zählen auf seinen Geschmack.

Dieses Jahr setzt der Christbaum-Schmuck-Designer aber auf einen Farbton, der bei Weihnachtsschmuck eher selten anzutreffen ist: grün. «Es ist die wenigst verkaufte Farbe in unserem Laden», sagt Wanner, doch er wolle sich der Herausforderung stellen und einen neuen Trend schaffen.

Allgemein gefallen dem weltweit erfolgreichen Basler eher dezente Farben. «Neon-Farben sind mir zu billig für dieses sinnliche Fest», sagt der 76-Jährige.

Für seine Schmuck-Designs sind weltweit Scouts unterwegs, die die neusten Trends ausfindig machen. Wanner lässt sich auch gerne von der Modewelt inspirieren. Doch egal ob Modekugel oder traditioneller Weihnachstschmuck: bei Wanner ist alles handgefertigt, mit viel Liebe zum Detail. Sein Erfolg spricht für sich. (zam)