Beach-Boys-Song

Katy Perrys "California Gurls" interessiert die Anwälte

Katy Perry erobert momentan mit ihrem Song "California Gurls" zusammen mit Rapper Snoop Dogg die Charts, aber jetzt hat ihre Plattenfirma Capitol Records Post aus Kalifornien bekommen. Dies berichtet der New Musical Express.

Drucken
Teilen
Die Beach Boys mögen sie: Katy Perry (Archiv)

Die Beach Boys mögen sie: Katy Perry (Archiv)

Keystone

Anwälte von Rondor Music, den Rechteinhaber am Werk der Beach Boys, fordern eine Autorennennung und einen Anteil an den Einnahmen des Hits. In "California Gurls" finden sich Elemente des Beach-Boys-Songs "California Girls" von 1965.

Dabei haben sich die Beach Boys Brian Wilson und Mike Love bereits positiv über Katy Perrys "California Gurls" geäussert. Love sagte der Los Angeles Times: "Ich liebe ihre Stimme. Sie klingt sehr klar und energiegeladen."