Dschungelcamp

Marc Terenzi ist Dschungelkönig 2017

Sänger Marc Terenzi ist neuer "Dschungelkönig". Der 38-Jährige erhielt in der Nacht zum Sonntag im Finale der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die meisten Stimmen im Telefon- und SMS-Voting.

Drucken
Teilen
Dschungelkönig Marc Terenzi besteigt den Thron bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Er geht damit nach 16 Tagen im Dschungelcamp 2017 als Sieger aus dem australischen Dschungel.

Dschungelkönig Marc Terenzi besteigt den Thron bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Er geht damit nach 16 Tagen im Dschungelcamp 2017 als Sieger aus dem australischen Dschungel.

RTL

Sein überwältigter Kommentar: "Wow." Auf Platz zwei landete die als TV-Maklerin bekannt gewordene Hanka Rackwitz (47), Dritter wurde "It-Boy" Florian Weiss (36).

Die elfte Ausgabe der Dschungelshow hatte am 13. Januar mit zwölf Kandidaten im australischen Urwald begonnen. Im vergangenen Jahr hatte Sänger und "DSDS"-Dauerkandidat Menderes Bagci die Dschungelkrone gewonnen.

Marc Terenzi (38) musste in seiner Prüfung "Ächz" diverse Dschungelköstlichkeiten essen. Vorgesetzt bekam er ein Kamelgehirn, zwei Nippel vom Kuheuter, ein Glas pürierte fermentierte Eier, eine Krokodilvagina und eine lebende Spinne..
3 Bilder

Marc Terenzi (38) musste in seiner Prüfung "Ächz" diverse Dschungelköstlichkeiten essen. Vorgesetzt bekam er ein Kamelgehirn, zwei Nippel vom Kuheuter, ein Glas pürierte fermentierte Eier, eine Krokodilvagina und eine lebende Spinne..

RTL