Nigerianer während Razzia in Wohler Asylheim verhaftet

Die Kapo Aargau kontrollierte gestern drei Asylbewerberunterkünfte im Freiamt. Dabei wurde ein 28-jähriger Nigerianer verhaftet und verstecktes Kokain sichergestellt.

Drucken
Teilen

Keystone

In den Unterkünften Wohlen, Villmergen und Waltenschwil kontrollierte die Kantonspolizei Aargau 80 Asylbewerber. Gleichzeitig wurden alle Räumlichkeiten gründlich durchsucht.

Während der Razzia wurde ein 28-jähriger Nigerianer verhaftet. Er war als Besucher in der Wohlener Unterkunft und trug mehrere Portionen Kokain auf sich.

Gegen 100 Gramm weiterer Betäubungsmittel wurden in den Unterkünften Wohlen und Waltenschwil gefunden. (skh)