Charity

Noel Gallagher will Kollegen tatkräftig unterstützen

Noel Gallagher hat zugesagt, seinen Kollegen Roger Daltrey, Mitbegründer der Band The Who, tatkräftig zu unterstützen - für den guten Zweck. Der 65-jährige Daltrey engagiert sich als Schirmherr für den Teenage Cancer Trust.

Drucken
Teilen

Jedes Jahr organisiert er für die Charity-Organisation Benefizkonzerte in der Royal Albert Hall.

Wie die "Sun" in ihrer Internetausgabe berichtet, war Gallagher bereits bei der Auftaktveranstaltung im Jahr 2000 mit von der Partie, ebenso 2002, 2003 und 2007.

"Vor zehn Jahren hat sich Roger bei mir gemeldet und mich gebeten, bei der ersten Show mitzumachen", erinnert sich der 42-Jährige, der sich vergangenes Jahr mit seinem jüngeren Bruder Liam dermassen entzweit hatte, dass es zur Auflösung ihrer gemeinsamen Band Oasis kam.

Daltrey kommentierte: "Ich bin überglücklich. Es werden Noels beiden einzigen Konzerte dieses Jahr sein, es werden also ganz besondere Shows." Auch Depeche Mode, der Comedian Jimmy Carr sowie die wiedervereinten Suede gehören zu jenen Künstlern, die den Teenage Cancer Trust beim zehnten Jubiläum unterstützen.