Schneefontäne

Pendlerfrust? Das Video von diesen Leidensgenossen hier könnte Abhilfe schaffen

Viel frischer Schnee auf den Gleisen und ein einfahrender Zug – die Pendler auf dem Perron in Rhinecliff, New York, haben vielleicht vermutet, was sie gleich erwartet. Aber mit dieser Heftigkeit haben sie wohl nicht gerechnet.

Drucken
Teilen

Und so sind sie nicht geflohen, sondern haben erwartungsvoll ihre Handys gezückt, als es passiert: Der Zug fährt in den ein und sorgt für eine Schneefontäne, die den Perron samt der Pendler unter sich begräbt.

Zu dem Spektakel kam es am Bahnhof von Rhinecliff im US-Bundesstaat New York. Dort hat der Sturm Stella diese Woche für zünftigen Wintereinbruch gesorgt.

Da ist dieser Freitagmorgen in der Schweiz in vieler Hinsicht besser. Einerseits, weil es noch einmal ungewohnt frühlingshaft ist, andererseits, weil für viele Pendler schon bald das Wochenende ansteht. (smo)