Reiche Frauen leben am längsten

Wir haben es geahnt: Mit dem Einkommen steigt die Lebenserwartung. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung enthüllt, dass nicht nur gut verdienende Männer, sondern auch reiche Frauen leben länger als ihre weniger gut betuchten Geschlechtsgenossen.

Drucken
Teilen
Luxus

Luxus

a-z.ch News

Das Leben ist ungerecht. Wer mehr verdient, lebt auch länger. Immerhin ist der Zusammenhang zwischen Lebenserwartung und Einkommen bei Frauen und Männern ähnlich, wie deutsche Forscher jetzt herausgefunden haben.

Bislang haben sich Ökonomen fast ausschliesslich mit Männern befasst. Zahlreiche Studien haben festgestellt, dass gut verdienende Männer auch länger leben. Jetzt haben sich die Experten am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung die Frauen vorgenommen.

Frauen leben länger

«Frauen, die zu den oberen 10 Prozent der Verdiener gehören, leben etwa drei Jahre länger als Frauen aus den niedrigsten zehn Prozent», erklärte der Autor der am Dienstag publizierten Studie, Friedrich Breyer. Die Ursache sei vermutlich, dass höhere Bildung sowohl ein höheres Einkommen als auch mehr Gesundheitsbewusstsein nach sich ziehe. Dennoch bleibt die Sache unfair. Denn der positive Effekt auf die Lebenserwartung sei bei Frauen nur etwa halb so stark wie bei Männern, sagte Breyer. (SPM/AP)