Weihnachten
Wham und Co. – auf diese Songs könnten wir in der Weihnachtszeit verzichten

Die Strassen glänzen in feierlicher Pracht, verzierte Tannenbäume schmücken den Garten und endlich brennt auch die erste Kerze am Adventskranz. Besinnliche Weihnachtstage? Wenn da nur die nervigen Songs nicht wären.

Roman Michel
Drucken
Teilen
Selber singen statt Radio hören – die effizienteste Massnahme gegen nervige Weihnachtssongs.

Selber singen statt Radio hören – die effizienteste Massnahme gegen nervige Weihnachtssongs.

Keystone

Die Kinder können es kaum erwarten, ihre ersten Geschenke auszupacken - die fein säuberlichen Wunschlisten hängen schon längst an der Kühlschranktür in der Küche.

Die Älteren freuen sich auf das besinnliche Zusammensein im Kreis der Familie, das Essen, oder ganz einfach auf einige Stunden Ruhe in den eigenen vier Wänden.

Wären da nur nicht die nervigen Weihnachtssongs: Während den Festtagen beschallen sie uns Tag und Nacht, ob im Radio oder im Einkaufszentrum. Ihnen zu entkommen ist fast unmöglich.

Wir präsentiere unsere nicht ganz ernst gemeinte Top 5 der nervigsten Weihnachtssongs:

5.White Christmas – Bing Crosby

«Ich wünsche weisse Weihnachten» ist die Hauptaussage des Songs, beim ersten oder zweiten Mal hören träumen wir noch mit – doch wenn wir beim dritten Mal in den braunen «Pflotsch» vor dem Fenster blicken, werden wir zurück in die Realität geholt.

4. All I Want for Christmas is You – Mariah Carey

Eine Liebesbotschaft verpackt in einen Weihnachtssong – entzückend! «Ich kümmere mich nicht um die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum» singt Mariah Carey. Da wird das Lachen einiger Kinder erstarren.

3. Feliz Navidad – José Feliciano

Wow! Ein spanischer Titel in der von englisch dominierten Welt der Weihnachtssongs. Doch nach nicht einmal einer Minute ist die Herrlichkeit vorbei: «I wanna wish you a merry Christmas» singt José Feliciano, dabei klingt die Botschaft auf spanisch doch so wundervoll und eine Übersetzung hat nicht einmal ein Sprachbanause nötig.

2. Last Christmas – Wham

Der Klassiker schlechthin, aber wenn er täglich drei Mal aus dem Radio dudelt und in allen Einkaufszentren von vorwärts und rückwärts durchgespielt wird, hat man bald genug davon. Teenager organisieren jedes Jahr das Spiel «geWHAMt». Wer am längsten durch die Adventszeit gehen kann, ohne «Last Christmas» irgendwo zu hören, hat gewonnen.

Wenn der Song zum ersten Mal «aus dem Radio knödelt», sei die «ganze Vorfreude auf Weihnachten am A...», sagte ein Mitspieler in einem Onlineforum. Ihr Tipp: Kein Radio und keine Shoppingtouren in der Adventszeit.

1.Christmas don't be late – Alvin and the Chipmunks

Trotz Einkaufseifer, Geschenkstress und «Essschlachten»; ein bisschen Weihnachtsidylle darf es dann schon noch sein. Ein Weihnachtssong von Alvin and the Chipmunks – das sagt dann wohl schon alles. Du liebe Weihnachtszeit...

Aktuelle Nachrichten