Vom Zaubern zur Hypnose

Drucken
Teilen

Gabriel Palacios (28), geboren und aufgewachsen in Bern, setzte sich schon früh mit der Gedankenwelt auseinander. Kaum auf der Welt, wurde er mehrmals pro Tag ohnmächtig, ohne dass Ärzte dafür eine Erklärung fanden. Sehr prägend für den damals 5-Jährigen war, als sein Vater Suizid beging.

Mit einem Zauberkasten übte der junge Palacios später Tricks. 2009 trat er bei «The Next Uri Geller»-Show auf. Nach dem Gymnasium und einer Ausbildung als Marketingfachmann studierte der Berner die Macht und Kraft der Gedanken weiter. Inzwischen betreibt er ein Ausbildungsinstitut und Therapiecenter für Hypnose- und Gesprächstherapie.