WM: Die besten Arschbomben-Springer der Welt

Am Wochenende fand im badenwürttembergischen Sindelfingen (D) einer der skurrilsten Spaß-Wettkäpmfe statt, die inoffizielle «Splashdiving»-WM - zu deutsch: die «Arschbomben»-Weltweltmeisterschaft

Merken
Drucken
Teilen