Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Woche der Religionen

Jedes Jahr Anfang November führt das interreligiöse Schweizer Netzwerk Iras Cotis die sogenannte Woche der Religionen durch. Im Rahmen von über 100 Veranstaltungen in der ganzen Schweiz werden Begegnung und Dialog zwischen den in der Schweiz ansässigen Religionen und Kulturen gelebt und gefördert. Ob Lesungen, Theater, Tanz, Diskussionen, Zwiegespräche Gesang oder Besuche in Gotteshäusern und Tempeln – die Arten der Veranstaltungen sind sehr breit gefächert.

In der Zentralschweiz gibt es Anlässe in Luzern, Emmenbrücke, Stans, Stansstad und in Baar (siehe Haupttext). Sämtliche Details zur landesweiten Veranstaltungsreihe und zum Anlassprogramm sind online abrufbar unter www.woche-der-religionen.ch. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.