YOUTUBE: Sabine Dahinden: Klügste TV-Frau Europas

Die SF-Moderatorin Sabine Dahinden ist in einem nicht ganz ersten Voting zur klügsten TV-Frau Europas gekürt worden. Internationale Promis gratulieren der Urnerin auf YouTube.

Drucken
Teilen
TV-Frau Sabine Dahinden. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

TV-Frau Sabine Dahinden. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Die SF-Moderatorin Sabine Dahinden ist an einer geheimen Veranstaltung an der Berlinale zur klügsten Fernseh-Frau des deutschsprachigen Raums gewält worden. In einem Beitrag auf YouTube gratulieren ZDF-Moderatorin Luzia Brown, der Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit und Rockröhre Nina Hagen der frischgekürten Dahinden zu ihren Leistungen und loben ihren IQ über 150.

«Herzige» Aktion von «Kollegen»
Hinter der Aktion steckt der Fernsehsender Art-TV, berichtet «Blick». Man habe damit Beiträge à la «Glanz & Gloria» aufs Korn nehmen wollen, erklärt Chefredaktor Felix Schenker. Dahinden werde am 16. Mai die Gala zum 5-Jahre-Jubiläum des Kulturfernsehens moderieren. Die SF-Moderatorin findet das Ganze «herzig». «Es sind Kollegen von mir.» Sie gehöre vielleicht schon zu den klügeren Moderatorinnen, einen IQ von 150 habe sie aber kaum, so die Preisträgerin gegenüber «Blick».

André Häfliger

Der Video auf YouTube: