ZÜRICH: So sieht das Fifa-Museum von innen aus

Das Fussball-Museum der Fifa in Zürich eröffnet in ein paar Monaten. Bereits geöffnet ist die dazugehörende Sportsbar. Ebenfalls gibt es bis am 11. Januar eine Sonderausstellung zu Ballon d'Or.

Drucken
Teilen
Einen Vorgeschmack auf das neue Museum der Fifa liefert die Sonderausstellung «Fifa Ballon d'Or», ... (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
10 Bilder
... die seit Dienstag und bis am 11. Januar gezeigt wird. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Die Ausstellung ist gratis zugänglich. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Dafür stehen spezielle Räume zur Verfügung. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Die Sportsbar 1904 im Fifa-Museum soll der Treffpunkt für Sportfans werden. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Die Sportsbar 1904, die wegen dem Gründungsjahr der Fifa so heisst, bietet für 80 Personen Platz. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Aussenansicht des Fifa-Museums, das beim Bahnhof Enge liegt. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Der Eingang zum Fifa-Museum (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Das eigentliche Fifa-Museum soll im ersten Quartal dieses Jahres eröffnet werden. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)
Das neue Museum bietet auch audiovisuell so einiges. (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)

Einen Vorgeschmack auf das neue Museum der Fifa liefert die Sonderausstellung «Fifa Ballon d'Or», ... (Bild: Keystone / Patrick B. Krämer)