ZÜRICH: Verbrechensopfer auf Spielplatz gefunden

Ein Passant hat am Sonntagmorgen auf einem Spielplatz in Zürich-Schwamendingen einen Toten gefunden. Wie die Stadtpolizei mitteilte, dürfte aufgrund der Verletzungen ein Delikt zum Tod des Unbekannten geführt haben.

Drucken
Teilen
Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der Allmeindstrasse in Richtung Dorf (Symbolbild: PD)

Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der Allmeindstrasse in Richtung Dorf (Symbolbild: PD)

Zu dem Fund kam es gegen 9 Uhr. Der Passant meldete einen reglos auf dem Boden liegenden Mann. Die Polizeipatrouillen und die Rettungskräfte von Schutz & Rettung konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei leitete kriminalpolizeiliche Ermittlungen ein. Die Todesursache war am Nachmittag unklar. Aufgrund der Verletzungen steht für die Ermittler aber ein Delikt im Vordergrund. Die Identität der Leiche war ebenfalls vorerst ungeklärt. Die Polizei sucht Zeugen.

sda