Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schweiz
Legionellen sind nur gefährlich, wenn man etwa beim Duschen verseuchtes Wasser einatmet. (Bild: Getty)

Die tödliche Gefahr aus der Dusche

Die Legionärskrankheit breitet sich in der Schweiz aus. Dieses Jahr dürften mehr Fälle registriert werden als je zuvor. Die Gründe für den Anstieg sind unklar. Der Bund trifft nun Massnahmen.
Michel Burtscher
Martina Hinigs mit Harald Leeman an den Credit Suisse Sports Awards (Bild: Daniela Frutiger / Freshfocus (Zürich, 10. Dezember 2017))

Martina Hingis hat in Zug heimlich geheiratet

Martina Hingis ist unter der Haube. Am Freitag hat sie auf dem Zuger Standesamt im kleinen Kreis ihren früheren Sportarzt Harald Leemann geheiratet.

Schweizer Badis müssen saniert oder geschlossen werden

Freibäder gehören zum Schweizer Kulturgut. Derzeit werden sie wieder gestürmt: Es sind Sommerferien, und das Wetter ist prächtig. Die meisten Freibäder sind allerdings am Ende ihres Lebenszyklus angelangt. Es stehen kostspielige Sanierungen an - oder die Schliessung.

San Bernardino-Achse nach Unfall wieder befahrbar

Die San Bernardino-Route der A13 ist am Freitag nach einem Verkehrsunfall im Cassanawald-Tunnel gesperrt worden. Nach 19 Uhr war der Tunnel wieder befahrbar.
Personen mit Fahnen und der Unterschriftenboegen posieren auf dem Bundesplatz waehrend der Einreichung der Unterschriftenboegen der "Kriegsgeschaefte-Initiative" der GSOA bei der Bundeskanzlei, am Donnerstag, 21. Juni 2018, in Bern. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Kriegsgeschäfte-Initiative zustande gekommen

Die Initiative «für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten» ist zustande gekommen. Wie die Bundeskanzlei am Freitag meldete, ergab die Prüfung, dass von 104'913 eingereichten Unterschriften 104'612 gültig sind.
Weitere Artikel
Der zum Teil völlig ausgetrocknete Ballenbach bei Escholzmatt. (Bild: Urs Flüeler/Keystone (Escholzmatt, 18. Juli 2018))

Meteorologen zur Trockenheit: «Die Lage ist sehr besorgniserregend»

Die erwarteten Niederschläge der nächsten Tage sind bloss ein Tropfen auf den heissen Stein. Die Schweiz trocknet langsam aus. «Die Freude über das anhaltend schöne Wetter könnte bald getrübt werden», sagt ein Sprecher von MeteoNews, und er malt düstere Szenarien an die Wand.
Marc Benedetti

Trauer an letzter Redaktionssitzung bei Westschweizer «Le Matin»

Die letzte Ausgabe der Westschweizer Tageszeitung «Le Matin» auf Papier erscheint am Samstag. Die Redaktionssitzung zu ihrer Vorbereitung am Freitag stand im Zeichen Trauer. Herausgeberin Tamedia hatte zuvor die Vermittlung durch den Kanton als beendet erklärt.

Erstes stationäres Angebot für Verhaltenssucht in Basel

In Basel können sogenannt Verhaltenssüchtige nun auch stationär behandelt werden. Es ist das erste Angebot dieser Art in der Schweiz. Bisher gab es für Glücksspiel-, Internet-, Kauf- oder auch Sexsüchtige nur ambulante Therapien.

Schweizer Brückenbauer Christian Menn mit 91 Jahren gestorben

Der bedeutende Schweizer Brückenbauer Christian Menn ist tot. Der Ingenieur gehörte zur Weltklasse der Brückenbauer und setzte eine lange Tradition hervorragender Schweizer Brückenbaukunst fort. Am vergangenen Montag ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.