Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SchweizAlles anzeigen

Schmuggel und Transporte:  Geldtourismus hat wieder Konjunktur

Deutsche bringen grosse Mengen Bargeld in die Schweiz. Und an der Grenze stossen Zöllner auf so viel undeklariertes Geld wie schon lange nicht mehr.
Sven Altermatt
Video

Unwetter in Schweiz und Frankreich fordern zwei Todesopfer

Ein schweres Unwetter im Osten Frankreichs und in der Schweiz hat am Samstag zwei Menschenleben gefordert. Zwei Festivals wurden vorsorglich evakuiert. In neun Stunden gab es fast 25'000 Blitzeinschläge.

Verteidigungsministerin Amherd will Öko-Vorzeigedepartement

Die Schweizer Armee soll klimafreundlicher werden. Verteidigungsministerin Viola Amherd will den CO2-Ausstoss ihres Departements bis 2025 um 30 Prozent reduzieren und Kasernen und Gebäude künftig systematisch mit Solarzellen bestücken.

Das Bundeshaus hat nun eine provisorische Ecke zum Kinderstillen

Im Parlament haben sich die Mütter gegen die Raucher durchgesetzt.
Tobias Bär

Unschuldig hinter Gittern: Wie ein Mann vier Jahre und drei Monate in U-Haft verbrachte – ohne Beweise für Drogenhandel

Die Staatsanwaltschaft hat ihn eineinhalb Jahre überwacht. Jedes Telefongespräch: Mitgeschnitten. Jede Autofahrt: Gefilmt. Doch als ein bewaffnetes Rollkommando seine Tür einschlug, fand man: Nichts.
Roland Schäfli

Reformierte ringen mit der «Ehe für alle»

Der Evangelische Kirchenbund sieht in der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare grosses Konfliktpotenzial. Die Reformierten zögern deshalb mit einem Positionsbezug.
Tobias Bär

Paket aus China kostet weniger als Versand innerhalb der Schweiz – nun sollen Posttarife für alle günstiger werden

Chinesische Onlinehändler dürfen ihre Pakete zum deutlich tieferen Brieftarif versenden. Hiesige Händler zahlen dafür gleich ein Mehrfaches – und verlieren Millionen. SVP-Nationalrat Franz Grüter fordert jetzt gleich lange Spiesse.
Eva Novak

Lehrerpräsident Beat Zemp: «Künftig werden auch Roboter an Schulen unterrichten»

Er war fast 30 Jahre der oberste Pädagoge der Schweiz. Nun tritt Beat Zemp, 64, als Lehrerpräsident zurück. Ein Gespräch über gute Erziehung, Shitstorms und die Zukunft der Schulen.
Yannick Nock

FDP-Präsidentin Petra Gössi: «Die FDP kümmerte sich schon immer um Umweltpolitik»

FDP-Präsidentin Petra Gössi über den Frauenstreik, die Klimadebatte und über die Forderungen der Klimastreik-Jugendlichen.
Interview: Othmar von Matt

Ueli Maurer, der Seelendoktor der kriselnden SVP

Es ist Wahljahr und die grösste Partei steckt in der Krise. Ueli Maurer, als Parteipräsident einst siegesgewohnt, soll helfen.
Henry Habegger

Ungereimtheiten um den Express-Brief aus Brüssel

Haben die EU und die Schweiz den Brief von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vorberaten? Ja, deuten Indizien an. Nein, betonen Quellen.
Othmar von Matt

Fall Spiess-Hegglin: «Weltwoche»-Redaktor muss wegen übler Nachrede vor Gericht

Nach der Verurteilung des «Blicks» wegen Persönlichkeitsverletzung im Fall Spiess-Hegglin muss nun auch ein «Weltwoche»-Redaktor vor Gericht.
Pascal Hollenstein

In der Stadt und auf dem Land: So streikten die Frauen in der Schweiz

In der ganzen Schweiz sind Hundertausende Frauen – und auch viele Männer – auf die Strasse gegangen, um für Gleichberechtigung zu demonstrieren. Während sich der Frauenstreik von 1991 auf die grossen Städte konzentrierte, gab es 2019 auch unzählige Aktionen auf dem Land.
Benedikt Lachenmeier, Claudio Weder, Kilian Küttel, Anna Wanner, Jérôme Martinu

Gesichter des Frauenstreiks: zehn Protestierende und ihre Geschichte

Seit dem Morgen sind Frauen und Männer in verschiedenen Gruppen und mit unterschiedlichen Motivationen unterwegs, um ihre Forderungen zu platzieren. Wir haben sie in Bern getroffen. So bunt und verschieden sind die streikenden Frauen.
Anna Wanner

Zivilschützer sollen weiterhin nicht durchdienen können

Zivilschützer sollen ihren Dienst weiterhin nicht an einem Stück leisten können. Der Nationalrat stellt sich gegen den Vorschlag des Bundesrates, ein Durchdienermodell einzuführen.

Felsbrocken türmen sich bis vier Meter hoch: Strasse beim Lukmanierpass ist verschüttet +++ San Bernardino wieder offen

In der Nacht auf Donnerstag ist auf dem Lukmanierpass ein Felssturz niedergegangen. Die Strasse ist komplett gesperrt.

Öffentliche Aufträge: Grosser Streit um «Switzerland first»

Noch immer ist sich das Parlament uneinig darüber, ob heimische Firmen bei öffentlichen Aufträgen bevorzugt behandelt werden sollen. Der Bundesrat warnt vor einem Verstoss gegen internationale Handelsregeln.
Sven Altermatt
Kommentar

Öffentliche Beschaffungen: «Switzerland first» – aber clever

Soll man heimische Firmen bei öffentlichen Aufträgen bevorzugt behandeln?
Sven Altermatt

«Sie schubsten und boxten uns»: Homophobe Übergriffe häufen sich – trotz breiterer gesellschaftlicher Akzeptanz

Das Pride-Festival der LGBT-Gemeinschaft war noch nie so beliebt wie heute. Gleichzeitig kam es in letzter Zeit zu einer Häufung homophober Vorfälle. Ein Opfer berichtet.
Pascal Ritter und Daniel Fuchs

EU-Chef Juncker läuft im Ständerat mit seinem straffen Zeitplan auf

Der ambitionierte Fahrplan Brüssels für den Abschluss des Rahmenabkommens fällt im Ständerat durch. Die Parlamentarier sehen zu viele Hürden für eine Einigung bis am Dienstag.
Roger Braun
Interview

Gay-Pride-Organisatorin wehrt sich gegen Kritik

Die Luzerner FDP-Politikerin Anne-Sophie Morand (31) ist im Vorstand der Pride für die Politik zuständig. Sie verteidigt den Auftritt von Luca Hänni gegen Kritik.
Pascal Ritter

Entlassener Herzchirurg ist seit 73 Tagen im Hungerstreik: Mediation geplatzt

Ein Arzt protestiert gegen seine Entlassung durch das Zürcher Kinderspital. Ein Mediationsversuch ist gescheitert.
Dominic Wirth

Nationalrat will Konzerne in die Pflicht nehmen

Schweizer Unternehmen sollen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden von Tochtergesellschaften im Ausland gerade stehen. Das will der Nationalrat. Ob sich das Parlament am Ende auf Regeln einigen kann, ist aber ungewiss.

Pfarrer verurteilt, weil er geholfen hat – ist er ein Märtyrer?

Man kann sich auch aus Liebe strafbar machen: So lautet das Gerichtsurteil gegen einen Geistlichen in Zürich.
Andreas Maurer

Gerangel unter Linken: Welche Partei vertritt die Frauenanliegen besser?

Zwei Tage vor dem Frauenstreik erklären die Grünen: «Wir sind die Gleichstellungspartei.» Auch wenn sie eine Rivalität mit der SP um die Gunst der weiblichen Wähler absprechen, hoffen sie, den Schwung des Frauenstreiks in die Wahlen mitzunehmen.
Anna Wanner

Unermüdlicher Einsatz gegen Kinderarmut: Prix Caritas 2019 geht nach Brasilien

Die Organisation Saõ Martinho mit Sitz in Rio de Janeiro setzt sich für Kinder in Not ein und bietet ihnen einen Weg aus dem Elend. Jetzt wird sie für ihr Engagement mit dem Prix Caritas ausgezeichnet.
Garbriela Jordan

Hochwasser und Schwemmholz - Die Rheinholzer sind im Einsatz

Nach dem heftigen Regen im Bündnerland führt der Rhein Hochwasser und bringt viel Schwemmholz mit. Zeit für die Rheinholzer auszurücken, um mit Wurfhaken und Seilen Baumstämme an Land zu ziehen. Früher wurde auf diese Weise Brennholz gewonnen.

Parlamentarier gehen auf Ausflug statt ins Bundeshaus

In Bern beugt sich derzeit das nationale Parlament über Gesetzesänderungen, Berichte und mehr oder weniger wichtige Fragen zur Schweiz. Zur Mitte der Session durften die Politikerinnen und Politiker am Mittwoch auf Fraktionsausflügen die Köpfe lüften.

Dschihadisten sind gegen das System – in der Schweiz leben sie aber vom Staat

Wissenschafter haben das typische Profil von Islamisten erstellt. Ein Resultat überrascht die Forscher.
Andreas Maurer

Bienen-Schmuggler nach Verfolgungsjagd gestoppt

Ein 61-jähriger Deutscher hat am vergangenen Sonntag zwölf Bienenvölker in die Schweiz geschmuggelt. Mitarbeiter der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) stoppten ihn nach einer Verfolgungsjagd in der Nähe des Grenzübergangs St. Margrethen SG.

So (un)zufrieden sind Kunden mit den TV- und Internet-Abos bei Swisscom, UPC, Salt und Co.

Die Swisscom erhält in einer Umfrage zur Zufriedenheit mit dem Internet-, TV- und Festnetzangebot die besten Noten. Salt ist am Ranglistenende.

Starke Regenfälle in der Ostschweiz ++ ++ Splügenpass bis Montag geschlossen ++ Kran rettet Autoinsassen aus reissendem Fluss ++ Kapo Thurgau muss Baumstamm von Brückenpfeiler entfernen

In der Nacht auf Mittwoch hat es in der ganzen Schweiz erneut stark geregnet. Vor allem das Misox und das Tessin sind von den Unwettern betroffen, in der Ostschweiz gilt mittlerweile Gefahrenstufe 3. In Splügen GR kam es zu einer spektakulären Rettungsaktion. Die neuesten Abflussprognosen zeigten nun eine neue, zweite Hochwasserwelle an.
Luca Ghiselli/Alexandra Pavlovic

Prognose: So viel steigen die Krankenkassen-Prämien nächstes Jahr

Der Internetvergleichsdienst Comparis.ch erwartet, dass die Prämien für die Grundversicherung der Krankenkassen 2020 um zwei bis drei Prozent steigen. Kosten- und Prämientreiber seien nicht die Preise, sondern die Inanspruchnahme von medizinischen Leistungen, schrieb Comparis

Transportpolizist arbeitet nach Facebook-Posts nicht mehr bei SBB

Die SBB haben sich von einem Transportpolizisten getrennt, der durch seine Facebook-Posts negativ in Erscheinung getreten war. Der Mann war zuvor bereits suspendiert worden.

Ständerat will Zusatzverhandlungen zum Rahmenabkommen

Nächstes Kapitel im Streit mit der EU: Der Ständerat hat vom Bundesrat Zusatzverhandlungen beim Rahmenabkommen verlangt. In diesen sollen insbesondere beim Lohnschutz, bei den staatlichen Beihilfen und in Sachen Unionsbürgerrichtlinie Verbesserungen erzielt werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.