Keystone-SDA

Airolo
Angehende Astronauten simulieren Mondmission auf dem Gotthardpass

In der Festung Sasso San Gottardo in Airolo TI simulieren Studenten der ETH Lausanne als angehende Astronauten in den kommenden zwei Wochen eine Mondmission. Ziel der Crew bestehend aus sechs Astronauten und zwanzig Wissenschaftler ist die Erforschung der Herausforderungen der Wassersuche im All. Zwei Wochen lang werden die Astronauten im Bunker isoliert sein.

Drucken