Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schweiz

Alle Umweltziele verfehlt: Redet der Bund die Bauern schlecht?

Die Landwirtschaft habe keines der 13 Umweltziele vollständig erreicht, sagt der Bund. Bauernnahe Nationalräte wehren sich gegen diese Aussage. Sie sprechen von einer «fragwürdigen Kommunikation».
Maja Briner
Video

Weiterer Rückgang von HIV: 425 neu gemeldete Fälle im Jahr 2018

In der Schweiz erreicht die Zahl der HIV-Diagnosen dank Screening und frühzeitiger Behandlung einen historischen Tiefstand: 2018 wurden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) 425 neue Fälle gemeldet, 4,5 Prozent weniger als 2017.
Interview

Zürichs Ex-Stapi Elmar Ledergerber: «Netto Null kann man zwar fordern. Das ist aber Schaumschlägerei»

Er schrieb 1979 das Buch «Wege aus der Energiefalle». Und Elmar Ledergerber (75) verfasste auch das Energieprogramm, das die SP am Parteitag von 1976 verabschiedete. Der Alt Nationalrat und Stapi von Zürich blickt auf die SP-Klimapolitik zurück.
Othmar von Matt

«Zöllner beschimpfte uns wie wild»: Ärger für Schweizer Einkaufstouristen

Nicht jedes Detail der Zollvorschriften im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet ist bekannt, wie ein Vorfall am Waldshuter Bahnhof zeigt.
Juliane Schlichter / Südkurier
Kommentar

Vorstossflut: Die Nationalräte schaden vor allem sich selber

Die Zahl der Vorstösse im Bundesparlament hat einen neuen Höchststand erreicht. Trotzdem ist die Einführung einer Obergrenze nicht angezeigt. Das Volk hat es in der Hand, die Schaumschläger abzuwählen.
Tobias Bär

Spektakulärer Selbstunfall in San Bernardino endet nur mit Kratzern für Autofahrer

Glück im Unglück hat ein 23-jähriger Autofahrer am Samstagabend bei einem Selbstunfall in San Bernardino auf der H13 gehabt: Er bekam lediglich einige Kratzer ab, nachdem sein Fahrzeug einen Zaun durchbrochen und auf die darunterliegende Fahrbahn gefallen war.

1006 Abstimmungen geschwänzt: Roger Köppel ist Absenzenkönig im Nationalrat

SVP-Nationalrat Roger Köppel schwänzte in den vergangenen vier Jahren am häufigsten: Das Start-up politik.ch hat 4341 Entscheide zu sämtlichen Abstimmungen im Nationalrat ausgewertet.

Aufgetauter Permafrost: Betrieb der Pendelbahn Fiescheralp-Eggishorn eingestellt

Das Auftauen des Permafrosts hat zur sofortigen Einstellung des Betriebs bei der Pendelbahn Fiescheralp - Eggishorn im Wallis geführt. Im Gebiet der Bergstation wurden Terrainabsenkungen festgestellt.

Sündenbock Rösti, dann die EU: So buhlten die Parteichefs in der «Arena» um letzte Stimmen

Zwei Wochen vor dem grossen Showdown kämpfen die Parteipräsidenten in der «Arena» um jede Stimme. Die SP darf dank der Performance ihres Chefs auf ein paar zusätzliche Voten hoffen, SVP-Präsident Rösti schlägt sich auch nicht schlecht.
Camille Kündig / watson.ch

Klimapolitik:  Die SP fühlt sich in ihren historischen Leistungen verkannt

Die SP liegt im Umweltrating nur hauchdünn hinter den Grünen – und vor den Grünliberalen. Mit Buchautor Roger Nordmann hat sie auch den heimlichen Klimastar. Und doch scheinen nur Grüne und GLP von der Klimadebatte zu profitieren.
Othmar von Matt

Kesb-Kritiker Pirmin Schwander: «Regierung will mich mundtot machen»

Sein Muster-Vorsorgeauftrag sei nicht rechtskonform, sagt die Schwyzer Regierung. Pirmin Schwander müsse nachbessern. Doch der SVP-Nationalrat denkt nicht daran - und bläst zum Gegenangriff.
Kari Kälin

Trauriger Jahrestag: Vor 25 Jahren massakrierten Gurus Dutzende Mitglieder der Sonnentempler-Sekte

Insgesamt starben im Zusammenhang mit dem Kult der Sonnentempler 74 Menschen. Eine Angehörige und ein Polizist erinnern sich.
Pascal Ritter und Andreas Maurer

Das bizarre Problem der Hochschulen: Zu viele Leichen im Keller

In den Spitälern ist die Zahl der Autopsien eingebrochen. Gleichzeitig erhalten Universitäten so viele Leichen, dass manche keinen Platz mehr für die Körper finden. Was ist da los?
Yannick Nock

Wie die SVP um ihren zweiten Bundesratssitz bangt

Träte Ueli Maurer jetzt zurück, könnte Mitte-Links der SVP einen Bundesratssitz abschränzen - befürchtet die grösste Partei im Land.
Henry Habegger

Einfacher sterben: Eine neue Freitod-Organisation ist entstanden

Der Bruder von Sterbehelferin Erika Preisig gründet einen eigenen Verein und löst damit einen Streit aus. Die Geschichte der Deutschschweizer Freitod-Bewegung wiederholt sich.
Andreas Maurer

Zwischendecke der neuen Eishalle in Lausanne eingestürzt

In der neuen Eishalle des Hockey Clubs Lausanne ist am Freitagmorgen eine Zwischendecke eingestürzt. Eine Fläche von fast 400 Quadratmetern fiel zu Boden. Schwer verletzt wurde niemand.
Video

Baumaschine verliert Öl: Zugsausfälle und Verspätungen zwischen Olten und Bern

Ein nächtlicher Ölverlust bei Bauarbeiten hat am Freitag zu Verspätungen und Zugausfällen im Bahnverkehr geführt. Die Bahn-2000-Strecke zwischen Olten und Bern dürfte aller Voraussicht nach bis am frühen Samstagmorgen gesperrt bleiben.

Im Bündnerland werden vier Jungwölfe geschossen

Im Kanton Graubünden sollen bis Ende März nächsten Jahres vier Jungwölfe aus dem neunköpfigen Beverinrudel geschossen werden. Im Streifgebiet dieses Rudels sind mindestens 15 Risse aus Ziegenherden bekannt. Die Gruppe Wolf Schweiz bedauert den Abschuss.

Die Ärzte sind sauer: Kinder behandeln ist zeitintensiv – und ein Verlustgeschäft

Eine grosse Allianz setzt sich für die kleinen Patienten ein - und für jene, die sie behandeln. Politiker von links bis rechts fordern bessere Bedingungen für Kinderärzte und -spitäler.
Maja Briner

Als Kind wurde er vom Vater nach Indien entführt – heute sagt er: «Meine Mutter ist die mutigste Frau, die ich kenne»

Jedes Jahr werden in der Schweiz rund 100 Kinder von den eigenen Eltern entführt. Beatrix Smits Ex-Mann verschleppte das gemeinsame Kind nach Indien. In diesen Tagen erscheint ein Buch über die filmreife Rückholaktion der Mutter. Ihr Sohn ist ihr dafür zutiefst dankbar.
Kari Kälin

«Kettensägen-Massaker»: Genfer wehren sich gegen das Fällen ihrer geliebten Bäume

In der teuersten Stadt der Schweiz werden reihenweise Bäume gefällt, um 50'000 neuen Wohnungen Platz zu machen. Nun regt sich Widerstand in der Bevölkerung.
Benjamin Weinmann aus Genf

Kantonalbank-Debakel: Pirmin Bischof sieht sich mit Verschleierungs-Vorwurf konfrontiert

Der lange Schatten des Kantonalbank-Debakels holt den Solothurner CVP-Ständerat Pirmin Bischof immer wieder ein. Spätestens vor jedem Wahlgang. Jetzt rührt die «Wochenzeitung» in alten Wunden.
Urs Mathys

Juso-Präsidentin und Gewerkschaftsboss kritisieren die Ideen der SP-Reformer

In einem Positionspapier fordert die SP-Reformplattform unter anderem flexiblere Höchstarbeitszeiten für KMU. Bei ihren Parteikollegen provozieren die Reformer damit teilweise harsche Reaktionen.
Tobias Bär

Romance Scam: Präventionskampagne sensibilisiert für betrügerische Internet-Liebe

Die Polizei und die Kriminalprävention SKP haben am Donnerstag eine Präventionskampagne gegen betrügerische Liebe im Internet lanciert. Damit wollen sie die Bevölkerung vor der «Romance Scam» warnen und über das richtige Verhalten informieren.

Egerkinger Komitee muss die Anti-FDP-Wahlplakate sofort stoppen

Die FDP hat mit ihrer Klage gegen ein Wahlwerbe-Sujet des Egerkinger Komitees Erfolg gehabt. Das Komitee muss das Sujet, das führende FDP-Köpfe als «Islamistenschützer» bezeichnet, zumindest vorübergehend aus dem Verkehr ziehen.
SDA

Pionierin McClean verliert den Auftrag: Wie die SBB das Geschäft mit den Bahnhofs-WCs erfunden haben

Die Bezahl-WCs in grossen Bahnhöfen werden jetzt aus einer Hand betrieben. In den vergangenen Jahren wurden die Bahnhofstoiletten schrittweise privatisiert. Die Geschichte eines Geschäftsmodells.
Sven Altermatt

Das sind die Schweizer Wahlorte der Extreme

Wo sind die Stimmbürger am faulsten? Wo wählen sie am Puls der Schweiz? Und wo herrschen nordkoreanische Verhältnisse? Ein Streifzug durchs Land.
Sven Altermatt

Bahnhofstoiletten: McClean verliert Mandat von SBB – Auftragsvergabe wirft Fragen auf

Eine Zürcher Firma sichert sich die Bezahl-WCs in neun grossen Bahnhöfen. Ihr oberstes Führungsgremium ist mit den Bundesbahnen eng verstrickt.
Sven Altermatt

Angst vor Asbestfolgen in SBB-Werkstätten – Gewerkschafter fordern von Suva Transparenz

In den SBB-Werkstätten von Bellinzona sorgt ein altes Problem für neue Unsicherheit.
Gerhard Lob aus Bellinzona

Ominöse Infantino-Treffen: Versucht sich Bundesanwalt Lauber in die Verjährung zu retten?

Das Disziplinarverfahren gegen Michael Lauber könnte eingestellt werden – auch weil er auf Zeit spielt.
Henry Habegger

Die EU streicht Schweiz von «Grauer Liste»

Die EU-Staaten haben entschieden, die Schweiz von der «Grauen Liste» der Steueroasen zu nehmen. Der Entscheid fällt unabhängig vom Rahmenabkommen. Symbolwirkung dürfte er trotzdem haben.
Remo Hess

In den Kantonen tobt der Kampf um die Ständeratssitze

Werner Salzmann misst sich in Bern mit seiner eigenen Chefin, Roger Köppel kämpft sich durch Zürich, Paul Rechsteiner hofft auf die Wiederwahl in St. Gallen: ein Blick auf heisse Ständerats-Rennen in den Kantonen.
Henry Habegger, Dominic Wirth

«Wir brauchen als CVP mehr Kanten»: Gerhard Pfister kämpft gegen den 10-Prozent-GAU

Die CVP ist unter Druck. Bei den Wahlen droht der Fall unter die psychologisch wichtige 10-Prozent-Marke. Präsident Gerhard Pfister aber ist überzeugt: Seine Partei ist auf dem richtigen Weg.
Peter Blunschi/watson.ch
Video

Alpen-Initiative verleiht Schmähpreis für Alpenluft in der Dose

Der diesjährige Schmähpreis «Teufelsstein» geht an «Swiss Air Deluxe». Die Alpenluft in der Dose ist für die Alpen-Initiative ein absurdes Produkt und deren Export ins Ausland ein Beispiel für unsinnige Transporte, die Unmengen an Treibhausgasemmissionen verursachen.

Jetzt kommen die Countdown-Fussgänger-Ampeln – zuerst in dieser Schweizer Stadt

In Bern wissen Fussgänger bald, wie lange die Ampel noch rot anzeigt. Die Bundesstadt lanciert einen Pilotversuch beim Bahnhof.

SP-Reformer kritisieren die Wirtschaftspolitik ihrer Partei - und gehen mit KMU-Papier in die Offensive

Der Reformflügel der SP um Ständerat Daniel Jositsch und Nationalrätin Yvonne Feri bezeichnet die Wirtschaftspolitik der eigenen Partei als «stark ideologiegetrieben». In einem SP-KMU-Papier fordern die Reformer Anschubfinanzierungen und Ombudsstellen.
Othmar von Matt
Glosse

Von Rechten und Fiesen, oder: Wie Frau Martullo vom Klimawandel befallen wurde

Kurz vor den Wahlen entdeckt nach der FDP auch noch die SVP den Klimawandel - und stellt dabei alle in den Schatten. Aber nicht so, wie Sie jetzt denken. Eine Glosse.
Henry Habegger

Politiker wollen Schweizer Brotkultur retten – doch Bäcker sind skeptisch

Politiker nehmen Import-Brot ins Visier: Strengere Deklarationsregeln sollen serbelnden Bäckern helfen. Doch diese sind skeptisch.
Dominic Wirth

Grünen-Präsidentin Regula Rytz fordert Finanzstriptease: Parlamentarier sollen ihre Einkünfte offenlegen

Die Politiker im Parlament des Europarats müssen ihre Einkommen öffentlich publizieren. Regula Rytz verlangt gleich viel Transparenz für Eidgenössische Parlamentarier. Freiwillig legen nur die wenigsten ihre Saläre offen.
Kari Kälin

Dritte Initiative innert kurzer Zeit: Yvette Estermann erklärt, wie sie all die Unterschriften sammeln will

Steuerfreie AHV, Krankenkasse light, Abschaffung der Sommerzeit: Yvette Estermann ist im Initiativfieber. Die nötigen Unterschriften zusammenzubringen, kostet in der Regel rund eine halbe Million Franken. Doch von solchen Zahlen lässt sich die Luzerner SVP-Nationalrätin nicht abschrecken.
Kari Kälin

Landschaftsschutz gegen Wasserkraft: Lohnt es sich, für einen Stausee unberührte Natur zu opfern?

Im Sustengebiet planen die Kraftwerke Oberhasli einen Stausee in einem Talkessel, aus dem sich der Triftgletscher zurückgezogen hat. Prominente Landschaftsschützer wehren sich dagegen. Lohnt es sich, für das Projekt unberührte Landschaft zu opfern?
Thomas Wunderlin aus dem Triftgebiet

Sockelbürsten-Gau am Loeb-Egge: Warum die wichtigste Berner Rolltreppe seit Wochen nicht rollt

Die Berner sind langsam, aber so langsam? Eine der wichtigsten Rolltreppen am Berner Hauptbahnhof steht seit Wochen still - über die Verantwortung dafür scheiden sich die Geister.
Henry Habegger

Entlastung für junge Politiker: FDP-Nationalrätin Doris Fiala will Stellvertretersystem installieren

Der Dreiklang Beruf, Politik und Familie sei kaum zu stemmen: Mit dieser Aussage hat sich Doris Fiala den Zorn von politisierenden Jungmüttern auf sich gezogen. Jetzt hat die FDP-Nationalrätin einen Vorstoss für eine bessere Vereinbarkeit eingereicht – und will damit das Milizsystem stärken.
Kari Kälin

Wie zufrieden sind Sie mit der Leistung unserer Parlamentarier? Sagen Sie uns Ihre Meinung

Uns interessiert, wie zufrieden Sie mit der Leistung unserer Bundespolitikerinnen und Bundespolitiker sind. In unserer Abstimmung können Sie Ihre Bewertung abgeben.
CH Media
Quiz

Testen Sie Ihr Wissen: Motion, Vorstoss, Antrag – wären Sie ein guter Parlamentarier?

Welche parlamentarischen Instrumente stehen den Politikern überhaupt zur Verfügung? Wir haben Ihnen die wichtigsten parlamentarischen Instrumente zusammengefasst und kurz erklärt. Klicken Sie sich durch.
CH Media

Nach Absage an Elternzeit: Initianten werfen Bundesrätin Karin Keller-Sutter «Steinzeit»-Denken vor

Man könne nicht alles haben: Justizministerin Karin Keller-Sutter hat sich an einem Anlass der FDP-Frauen gegen eine Elternzeit ausgesprochen. Und löst zum Teil heftige Reaktionen aus. Mit «man» meine Keller-Sutter beide Geschlechter, sagt jetzt ihr Sprecher.
Kari Kälin

Philipp Müller: «Man kann das Rentenalter gleich ganz abschaffen!»

Philipp Müller fordert die Abschaffung des Rentenalters. Der abtretende FDP-Ständerat sieht darin eine Chance, die festgefahrene Pensionskassendiskussion wieder in Fahrt zu bringen. Nur ein grosser Wurf könne die Errungenschaft der Altersvorsorge retten.
Jürg Krebs

Der Sinneswandel – oder wie sich Michael Lauber in der SP die Wiederwahl sicherte

Er gab sich reumütig und punktete unter anderem mit einem Rücktrittsversprechen, falls im Disziplinarverfahren etwas gegen ihn vorliege. Die SP zeigte sich überzeugt.
Henry Habegger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.