Astra will generelle Helmpflicht bei E-Bikes prüfen

Das Bundesamt für Strassen Astra plädiert für eine generelle Helmpflicht für alle Fahrer von E-Bikes. Dies sagte Astra-Direktor Jürg Röthlisberger gegenüber Keystone-SDA an einer Fachtagung zum Thema E-Bikes, heute Dienstag in Bern.

Drucken
Teilen
(sda)

Die Verletzungen von E-Bike-Fahrern seien gravierend. Hier müsse man überlegen, ob der Staat mit einer Regelung für Sicherheit sorgen müsse. Das Astra will die generelle Helmpflicht demnächst in die Anhörung geben.

Momentan gibt es nur eine Helmpflicht für E-Bikes die schneller als 25 km/h fahren können.