Auch Luzern betroffen

Drucken
Teilen

Gemäss einer Übersicht der SBB sollen vor allem zwischen Basel und Zürich Verbindungen gestrichen werden: Fünf Züge weniger sind vorgesehen. Aber auch Luzern trifft es. Der Zug um 21.30 von Luzern nach Basel soll nur noch freitags und samstags verkehren. Von Sonntag bis Donnerstag müssen die Reisenden den Zug um 21.54 nehmen. Als zweite Alternative listen die SBB den Regionalexpress um 21.05 auf; dieser benötigt allerdings fast eine Viertelstunde länger– zudem müssen die Passagiere in Olten umsteigen. (mjb)

Hinweis

Die Pläne sind unter www.fahrplanentwurf.ch einsehbar.