Bildstrecke

Die 25 schönsten Leserbilder des Jahres 2018

Fleissig haben uns die Leser und Leserinnen in den vergangenen zwölf Monaten ihre Lieblings-Fotos gesendet. Klicken Sie sich durch unsere Auswahl der 25 schönsten und originellsten Bilder.

Drucken
Teilen
Das heisse Wetter hat auch Vorteile. Wunderschöner Sonnenuntergang in Muotathal mit gwundrigen Geissli. (Bild: Tina Schelbert (Bürglen, 25. Juli 2018))
Dragon-Ride-Fahrt in der Abendstimmung (Bild: Marco Rinaldo (Pilatus, 14. Januar 2018))
Zuger Altstadt bei Nacht (Bild: Valentin Burkart (Zug, 9. Januar 2018))
Historische Dampflok, Inbetriebnahme 1923. (Bild: Mario Burger (Vitznau, 25. Februar 2018))
Das steht jemand falsch, fotografiert in Engelberg. (Bild: Josef Brunner (Engelberg, 2. Juli 2018))
Der erste Schnee auf der Rigi. (Bild: Marco Schäfer (Rigi Kulm, 28. November 2018))
Das MS Diamant ist das erste Mal nach der Reparatur wieder am Landungssteg beim Bahnhof und trifft auf das neue MS Bürgenstock. (Bild: Anton Krieger-Lichotta (Luzern, 24. Mai 2018))
Bergdole (Bild: Walter Buholzer (Pilatus, 21. Juli 2018))
Lichterglanz im Städtli Willisau (Bild: Priska Ziswiler-Heller (Willisau, 7. Dezember 2018))
Hochlandrinder an einem kalten Herbstmorgen im Wauwilermoos. (Bild: André Egli (Wauwilermoos, 26. September 2018))
Die Wespe hat Stück für Stück vom Lachs «abgeschnitten» und ist damit davongeflogen. (Bild: Irene Baumeler (Emmenbrücke, 29. Juli 2018))
Herrliche Herbststimmung (Bild: Vinzenz Blum (Brisen, 9. Oktober 2018))
Weideplatz für Schwindelfreie! (Bild: Priska Arnold (Rigi Kulm, 29. Juli 2018))
Gleitschirmflieger im Sonnenuntergang. (Bild: Marco Schäfer, Rigi Känzeli, 25. Oktober 2018)
Das Hochmoor in wundervoller Farbe. (Bild: Vinzenz Blum (Oberberg bei Schüpfheim, 11. Oktober 2018))
Vorbereitung für den Stierenmarkt in Zug. (Bild: Anita Imfeld-Leu (Zug, 5. September 2018))
Gewitter über dem Zugersee. (Bild: Daniel Hegglin (Zug, 13. September 2018))
Bergig: Spiegelung im Melchsee auf Melchsee-Frutt. (Bild: Walter Buholzer (Melchsee Frutt, 7. Oktober 2018))
Die Luzerner Määs. (Bild: Lukas Thüring, 16. Oktober 2018)
Waldboden mit Wassertropfen. (Bild: Irene Wanner (Ebersecken, 11. November 2018))
«Nebel heisst umgekehrt leben» — wie schön, dass es in diesem Naturschutzgebiet auf dem Weg vom Gätterlipass zum Urmiberg noch so eine geschützte Oase gibt. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin (Gätterlipass, 22. Oktober 2018))
Eine Ente am Sempachersee. (Bild: Marianne Schmid (Sempach, 8. Dezember 2018))
Spieglein, Spieglein: Luzern ist doch die schönste Stadt. (Bild: Walter Buholzer (Luzern, 24. Oktober 2018))
Bruno Leuzinger und Beat Walker geniessen ihr Fondue in einer Felswand am Fusse des Kaiserstocks beim Klausenpass. (Bild: Bruno Leuzinger (21. November 2018))
Winterwonderland am Trübsee. (Bild: Caroline Pirskanen (Trübsee, 11. Dezember 2018))