Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Absturz einer Swissair-Maschine bei Dürrenäsch

Vor 50 Jahren stürzte eine Swissair-Maschine bei Dürrenäsch im Kanton Aargau ab. Es ist die erste grosse Luftfahrt-Katastrophe in der Schweiz. 80 Menschen starben.
Das Unglück forderte 80 Menschenleben, 43 Opfer stammten aus dem kleinen Züricher Unterländer Dorf Humlikon. (Bild: Keystone / Str)

Das Unglück forderte 80 Menschenleben, 43 Opfer stammten aus dem kleinen Züricher Unterländer Dorf Humlikon. (Bild: Keystone / Str)

Ein Bild totaler Zerstörung: Rettungsmannschaften in Dürrenäsch versuchen am 4. September 1963 zu retten, was zu retten ist. (Bild: Keystone / Str)

Ein Bild totaler Zerstörung: Rettungsmannschaften in Dürrenäsch versuchen am 4. September 1963 zu retten, was zu retten ist. (Bild: Keystone / Str)

Das Flugzeug stürzte beim Ortseingang ab. (Bild: Keystone / Str)

Das Flugzeug stürzte beim Ortseingang ab. (Bild: Keystone / Str)

Unbemerkt bleibt der Defekt eines Rades, während der Rollphase überhitzten die Bremsen. (Bild: Keystone / Str)

Unbemerkt bleibt der Defekt eines Rades, während der Rollphase überhitzten die Bremsen. (Bild: Keystone / Str)

Die Felgen bersten, die heissen Bruchstücke zerstören Hydraulikleitungen, das auslaufende Öl entzündet sich. (Bild: Keystone / Str)

Die Felgen bersten, die heissen Bruchstücke zerstören Hydraulikleitungen, das auslaufende Öl entzündet sich. (Bild: Keystone / Str)

Rund 7 Minuten nach dem Start lässt sich die Maschine nicht mehr steuern. (Bild: Keystone / Str)

Rund 7 Minuten nach dem Start lässt sich die Maschine nicht mehr steuern. (Bild: Keystone / Str)

Das Flugzeug rast zu Boden. Augenzeugen berichten von einem dumpfen Dröhnen und einem Feuerschweif, den die Caravelle hinter sich herzog. (Bild: Keystone / Str)

Das Flugzeug rast zu Boden. Augenzeugen berichten von einem dumpfen Dröhnen und einem Feuerschweif, den die Caravelle hinter sich herzog. (Bild: Keystone / Str)

Bild: Keystone / Str

Bild: Keystone / Str

Gedenkfeier am 9. September 1963 in Dürrenäsch. (Bild: Keystone / Str)

Gedenkfeier am 9. September 1963 in Dürrenäsch. (Bild: Keystone / Str)

Blumen an der Gedenkfeier in Dürrenäsch für die Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 4. September, aufgenommen am 15. September 1963. (Bild: Keystone / Str)

Blumen an der Gedenkfeier in Dürrenäsch für die Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 4. September, aufgenommen am 15. September 1963. (Bild: Keystone / Str)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.