Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Genfer Autosalon 2013 Alfa Romeo bis Dacia

Am 7. März öffnet der Internationale Genfer Autosalon bereits zum 83. Mal die Türen fürs Publikum. Über 130 Welt- und Europapremieren werden präsentiert. Erstmals sind die besonders umweltfreundlichen Modelle nicht mehr separat ausgelagert.
Alfa Romeo C4: Das Leistungsgewicht des schnittigen Mittelmotorsportlers C4 mit spritzigem 4-Zylindermotor liegt bei unter 4 kg/PS. (Bild: PD)

Alfa Romeo C4: Das Leistungsgewicht des schnittigen Mittelmotorsportlers C4 mit spritzigem 4-Zylindermotor liegt bei unter 4 kg/PS. (Bild: PD)

Aston Martin Rapide S: Der auch optisch klar athletischer wirkende Rapide S bietet mit 558 PS neu 17 Prozent mehr Leistung unter der Haube. (Bild: PD)

Aston Martin Rapide S: Der auch optisch klar athletischer wirkende Rapide S bietet mit 558 PS neu 17 Prozent mehr Leistung unter der Haube. (Bild: PD)

Audi Q3 RS: Auch optisch macht Audis kompakter SUV Q3 RS keinen Hehl aus seiner Sportlichkeit. 310 PS lassen ihn in nur 5,5 s von 0 auf 100 km/h sprinten. (Bild: PD)

Audi Q3 RS: Auch optisch macht Audis kompakter SUV Q3 RS keinen Hehl aus seiner Sportlichkeit. 310 PS lassen ihn in nur 5,5 s von 0 auf 100 km/h sprinten. (Bild: PD)

Bentley Flying Spur: Besonders auffällig bei der britischen Luxuslimousine ist das neue Heck mit den in Chrom eingefassten Rückleuchten. (Bild: PD)

Bentley Flying Spur: Besonders auffällig bei der britischen Luxuslimousine ist das neue Heck mit den in Chrom eingefassten Rückleuchten. (Bild: PD)

BMW 3er GT: Nach Limousine und Kombi zeigen die Bayern nun am Genfer Salon erstmals die dritte Karosserie-Variante ihrer 3er Reihe. (Bild: PD)

BMW 3er GT: Nach Limousine und Kombi zeigen die Bayern nun am Genfer Salon erstmals die dritte Karosserie-Variante ihrer 3er Reihe. (Bild: PD)

Cadillac ELR: Mit 207 PS und 400 Nm ist der US-Stromer mit Reichweitenverlängerer deutlich kräftiger als sein Technikbruder Opel Ampera. (Bild: PD)

Cadillac ELR: Mit 207 PS und 400 Nm ist der US-Stromer mit Reichweitenverlängerer deutlich kräftiger als sein Technikbruder Opel Ampera. (Bild: PD)

Chevrolet Corvette: Neben dem Coupé zeigt Chevrolet in Genf erstmals auch das Cabriolet der siebten Corvette-Generation. (Bild: PD)

Chevrolet Corvette: Neben dem Coupé zeigt Chevrolet in Genf erstmals auch das Cabriolet der siebten Corvette-Generation. (Bild: PD)

Citroën Technospace Concept: Die schon sehr seriennah wirkende Studie der Franzosen lässt erahnen, wie der neue C4 Picasso aussehen könnte. (Bild: PD)

Citroën Technospace Concept: Die schon sehr seriennah wirkende Studie der Franzosen lässt erahnen, wie der neue C4 Picasso aussehen könnte. (Bild: PD)

Dacia Dokker: Der 4,36 m kurze Cityvan bietet Platz für 5 Personen und hat dennoch locker Platz für 800 Liter Stauraum. (Bild: PD)

Dacia Dokker: Der 4,36 m kurze Cityvan bietet Platz für 5 Personen und hat dennoch locker Platz für 800 Liter Stauraum. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.