Bildstrecke

Spiel und Spass: Das war die 40. Ausgabe des Super10Kampf 

Zum 40. Mal hat der Super10Kampf der Schweizer Sporthilfe stattgefunden. Wir präsentieren Ihnen hier die schönsten Bilder aus dem Hallenstadion. 

Drucken
Teilen
Manu Burkart von Divertimento fordert Schwingerkönig Matthias Sempach (rechts). (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Lachende Gesichter: Michael Schmid, Nina Betschart, Jonny Fischer, Nino Schurter und Manu Burkart (alle vom Team blau) stürzen sich auf Schwinger Matthias Sempach. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Auch Basketball wird gespielt: Patrick Fischer, Trainer der Schweizer Nationalmannschaft. (Bild: Nick Soland/ Keystone (Zürich, 2. November 2018))
Benjamin Huggel drippelt sich über ein Hindernis. (Bild: Nick Soland/ Keystone (Zürich, 2. November 2018))
Feiern ihren Sieg in der 40. Ausgabe des Super10Kampfs (von links): Tanja Hüberli, Fabienne Schlumpf, Matthias Sempach und Marc Bischofberger. (Bild: Nick Soland/ Keystone (Zürich, 2. November 2018))
Benjamin Huggel (rechts) übt sich im Boxen. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Benjamin Huggel attackiert Tanja Hüberli. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Mountainbiker Nino Schurter auf dem Motorrad. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Die Zugerin Nina Betschart fliegt durch die Luft. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Skifahrer Ramon Zenhäusern schwingt durchs Hallenstadion. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Der Luzerner Ruderer Michael Schmid versucht sich im Parcours.
Mit viel Spass dabei: Team Grau mit Fabienne Schlumpf (links) und Tanja Hüberli, gegen Team Blau mit Manu Burkart von Divertimento und Nina Betschart. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Freestyle-Skier Marc Bischofberger im Parcours. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Zeigt sein Können: Manu Burkart von Divertimento. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Feuert sein Team an: Jonny Fischer von Divertimento. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Jonny Fischer von Divertimento (links) feuert seinen Teamkollegen Manu Burkart an. rechts: Leichtathletin Fabienne Schlumpf. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Mit 12'000 Zuschauern ist das Hallenstadion ausverkauft, die Stimmung prächtig.
Hat den Anlass organisiert: Die Engelbergerin Dominique Gisin. Die 33-Jährige ist CEO der Schweizer Sporthilfe. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))
Moderator Sascha Ruefer (rechts) begrüsst Simon Ammann im Hallenstadion. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus (Zürich, 2. November 2018))