Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sprung aus der Stratosphäre: Felix Baumgartners Kapsel und Anzug finden in Luzern ein Zuhause

Der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner hat im Oktober 2012 einen Absprung aus über 38 000 Metern gewagt. Die Druckkapsel und der Anzug haben nun im Verkehrshaus Luzern ein dauerhaftes Zuhause gefunden. Der Sprung aus der Stratosphäre war damals der höchste Fallschirmabsprung in der Geschichte der Luft- und Raumfahrt. Zwei Jahre stellte der Amerikaner Alan Eustace den Rekord ein. Der 57-Jährige schwebte mit einem Helium-Ballon in eine Höhe von 41,42 Kilometern und sprang dort ab.
Roger Rüegger
Vor sechs Jahren, am 14. Oktober 2012, sprang der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner im Rahmen des Red Bull Stratos-Projektes aus dieser Kapsel aus der Stratosphäre in Richtung Erde.

Vor sechs Jahren, am 14. Oktober 2012, sprang der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner im Rahmen des Red Bull Stratos-Projektes aus dieser Kapsel aus der Stratosphäre in Richtung Erde.

In diesem Hochdruckanzug verliess Baumgartner die Kapsel auf 38 969,4 Metern Höhe. Es war der bis dahin höchste Fallschirmabsprung.

In diesem Hochdruckanzug verliess Baumgartner die Kapsel auf 38 969,4 Metern Höhe. Es war der bis dahin höchste Fallschirmabsprung.

Mit einem Heliumballon wurde die Druckkapsel in die Stratosphäre gebracht. Die originale Kapsel und der Hochdruckanzug fanden nach einer Tour um die Welt ein dauerhaftes Zuhause im Verkehrshaus der Schweiz.Bilder (PD)

Mit einem Heliumballon wurde die Druckkapsel in die Stratosphäre gebracht. Die originale Kapsel und der Hochdruckanzug fanden nach einer Tour um die Welt ein dauerhaftes Zuhause im Verkehrshaus der Schweiz.Bilder (PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.