Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BILDUNG: Lehrer üben harsche Kritik am Lehrplan 21

Eine Gruppe von Lehrern will den Druck auf die Verantwortlichen des Lehrplans 21 verstärken. Das Projekt schramme an der Praxis vorbei.
Der Lehrplan 21 strebt einen Paradigmenwechsel an: weg von Inhalten, hin zu Kompetenzen. Im Bild: Primarschüler und ihr Lehrer im Unterricht. (Bild: Keystone)

Der Lehrplan 21 strebt einen Paradigmenwechsel an: weg von Inhalten, hin zu Kompetenzen. Im Bild: Primarschüler und ihr Lehrer im Unterricht. (Bild: Keystone)

red.Der Lehrplan 21 sei teuer, kompliziert, und bürokratisch. Dieser Meinung ist eine Gruppe von Lehrern um den Bieler GLP-Stadtrat und Publizisten Alain Pichard. Die Gruppe sie nennt sich «550 gegen 550» – befürchtet, dass die Lehrer in der 557-Seiten umfassenden Regelflut regelrecht untergehen würden. «Der Lehrplan 21 schrammt an der Praxis vorbei», sagt Alain Pichard. Rund 1000 Lehrer haben sich inzwischen dieser Meinung angeschlossen und ein entsprechendes Memorandum «gegen den Lehrplan 21» unterzeichnet. Pichard fordert eine «umfassende Überarbeitung» des Plans. «Nur Retouchen genügen nicht.» Um den Druck aufrechtzuerhalten, wollen die Lehrplankritiker weitere Unterschriften sammeln.

Überarbeitung statt Abbruch

Die Gruppe «550 gegen 550» distanziert sich indes klar von dem von der SVP geforderten «Übungsabbruch» des Lehrplans 21. Die SVP Schweiz hatte offenbar am Freitag bei einer Pressekonferenz in ihren Unterlagen das Memorandum der Gruppe beigelegt. Dies sei ohne Zustimmung geschehen, betont «550 gegen 550». «Die 1000 Lehrkräfte, welche das Memorandum unterschrieben haben, fordern keinen Übungsabbruch, sondern die Überarbeitung des Lehrplans 21 in Richtung eines massvollen Rahmenlehrplans», heisst es in einer am Wochenende verschickten Mitteilung der Gruppe.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.