BUNDESRATSWAHL: SVP setzt Aeschi aufs Dreierticket

Die SVP schickt für den Bundesratssitz von Eveline Widmer-Schlumpf Thomas Aeschi, Guy Parmelin und Norman Gobbi ins Rennen.

Drucken
Teilen
Thomas Aeschi, Norman Gobbi und Guy Parmelin (von links) werden von der SVP als Bundesratskandidaten vorgestellt. (Bild: Keystone / Peter Schneider)

Thomas Aeschi, Norman Gobbi und Guy Parmelin (von links) werden von der SVP als Bundesratskandidaten vorgestellt. (Bild: Keystone / Peter Schneider)

Mit mehreren Stunden Verspätung hat die SVP ihre drei Kandidaten für den Bundesratssitz von Eveline Widmer-Schlumpf festgesetzt. Es sind Thomas Aeschi (ZG), Guy Parmelin (VD) und Norman Gobbi (TI).

Mehr folgt...