Bundesratswahlen: Zürcher Ständerat Ruedi Noser sagt ab

Der Zürcher Ständerat Ruedi Noser möchte nicht Bundesrat werden. Das verkündete er auf Twitter.

Drucken
Teilen
Ruedi Noser bei einem Vortrag im Casino in Zug. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 22. März 2018))

Ruedi Noser bei einem Vortrag im Casino in Zug. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 22. März 2018))

Der Politiker Ruedi Noser galt als möglicher Kandidat für die Nachfolge von Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Gemäss eines Posts auf Twitter sagt er nun jedoch ab. Er stellt sich hinter die Kandidatur von Karin Keller-Sutter.