Café Fédéral
Liebe Kantonspolizei, möchten Sie bei uns eine Hausdurchsuchung durchführen?

Atompläne wie bei Donald Trump gibt es bei uns zu Hause nicht zu finden. Aber vielleicht das eine oder andere vertrauliche Dokument des Bundes - und sonst noch eine ganze Reihe verschwundener Dinge.

Stefan Bühler
Drucken
Polizei vor Donald Trumps Anwesen in Palm Beach: Was wurde bei der Hausdurchsuchung beim ehemaligen US-Präsidenten alles gefunden? (8. August 2022)

Polizei vor Donald Trumps Anwesen in Palm Beach: Was wurde bei der Hausdurchsuchung beim ehemaligen US-Präsidenten alles gefunden? (8. August 2022)

Jim Rassol / EPA

Liebe Kantonspolizei. Ich habe kürzlich bei uns zu Hause ein Dokument aus dem Jahr 2008 gefunden, ein Papier des Aussendepartements mit dem Vermerk «vertraulich». Es lag auf dem Klavier unter den Etüden von Béla Bartók, die ich offensichtlich schon länger nicht mehr angerührt habe. Versteckt hatte ich das Dokument dort, weil ich damals wohl fürchtete, es könnte bei einer Durchsuchung des Redaktionsbüros infolge irgendeiner Amtsgeheimnisverletzung zutage kommen.

Gefunden habe ich es nun, weil ich den Ersatzschlüssel fürs Velo unserer Tochter suchte, in der Hoffnung, dass wir nicht schon wieder beim Velomech ein neues Schloss montieren lassen müssen. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen anbieten, Ihre Beamtinnen und Beamten in nächster Zeit bei uns zu einer Hausdurchsuchung zu empfangen. Vielleicht finden Sie ja weitere geheime Dokumente aus der Bundesverwaltung. Auch wenn es sich kaum um Atompläne handeln dürfte wie bei Donald Trump, wäre das für Sie sicher interessant.

Besonders froh wäre ich um mein altes Lehrerpatent

Sollten Sie bei der Durchsuchung auf den Veloschlüssel stossen, auf die mindestens 18 Einzelsocken, die wir vermissen, das geschätzte Dutzend spurlos verschwundener Scheren sowie meine Brille, die Fernbedienung de Fernsehers und mein altes Lehrerpatent aus dem Jahr 1990, wäre ich Ihnen dankbar, mir diese Gegenstände zuzustellen.

Eine kleinere Busse wegen Besitzes geheimer amtlicher Dokumente nähme ich dafür gerne in Kauf. Ich denke, das wäre für beide Seiten ein fairer Deal. Einverstanden?