CHUR: Vitus Huonder bietet dem Papst den Rücktritt an

Der Churer Bischof Vitus Huonder hat Papst Franziskus am Freitag seinen Rücktritt als Bischof von Chur angeboten. Dies teilt das Bistum Chur in einer Medienmitteilung mit. Huonder feiert am Freitag seinen 75. Geburtstag.

Drucken
Teilen
Bischof Huonder hofft auf ein grosszügiges Engagement der staatskirchenrechtlichen Organisationen (Bild: Keystone / Arno Balzarini)

Bischof Huonder hofft auf ein grosszügiges Engagement der staatskirchenrechtlichen Organisationen (Bild: Keystone / Arno Balzarini)

Gemäss Kirchenrecht ist der 75. Geburtstag gleichzeitig der Moment, an dem ein Bischof dem Vatikan seinen Amtsverzicht anzubieten hat. Solange der Papst seinen Entscheid nicht getroffen hat, werde das Bistum Chur weder öffentliche Stellungnahmen abgeben noch Spekulationen kommentieren, heisst es weiter. (kä)