Video

Corona-Krise: Grenzgänger kommen weiterhin in die Schweiz

Die italienische Regierung hat im Kampf gegen das Coronavirus zu extremen Massnahmen gegriffen: Am Sonntag wurde ein grundsätzliches Ein- und Ausreiseverbot für den Norden des Landes verhängt. Die Grenze zwischen Italien und der Schweiz bleibt jedoch vorerst offen.

Katja Jeggli
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema