CVP-Nationalrätin Viola Amherd will Bundesrätin werden

Die Walliser CVP-Nationalrätin Viola Amherd will in den Bundesrat. Die frühere Briger Stadtpräsidentin war bereits nach der Bekanntgabe des Rücktritts von Doris Leuthard aus der Landesregierung als Favoritin für deren Nachfolge gehandelt worden.

Drucken
Teilen