Der oberste Rektor

Merken
Drucken
Teilen

Universität ffe. Michael Hengartner ist seit 2014 Rektor der Universität Zürich und seit Anfang dieses Jahres Präsident von Swiss­universities, dem Verein der Schweizer Universitäten. Der Biologieprofessor ist damit der oberste Universitätsrektor der Schweiz. Der heute 50-Jährige ist in Kanada aufgewachsen und besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft. Akademisch hat sich der Biologe an der US-Eliteuniversität MIT einen Namen gemacht mit der Erforschung der Gene des Wurms Caenorhabditis elegans: Er beschäftigte sich mit dem Phänomen, dass dessen Zellen programmiert absterben. Sein Doktorvater Robert Horvitz erhielt für die Arbeiten in diesem Feld 2002 den Nobelpreis für Medizin.

Öffentlicher Vortrag

Die Universität Zürich wird am Montag zum Schauplatz diplomatischer Spitzengespräche. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker trifft den Schweizer Bundespräsidenten Johann Schneider-Ammann. Anschliessend hält Juncker in der Aula der Universität um 18.30 Uhr eine öffentliche Rede zum 70. Jahrestag von Winston Churchills Europarede im historischen Saal. Der Eintritt ist frei, die Platzzahl beschränkt.