Video

Die Morgen-News in «99 Sekunden»: Steinschlag, Anschlag und komplizierter Beziehungsstatus

«99 Sekunden» informiert täglich kurz und bündig über die wichtigsten nationalen und internationalen News zum Aufstehen. Heute: Zermatt bleibt von der Aussenwelt abgeschnitten – Blutiger Anschlag in Libyen – Joel und Ludmilla sind kein Paar.

Drucken
Teilen

«99 Sekunden» täglich zum Morgenkaffee

Das neue Online-News-Format «99 Sekunden» wird jeweils montags bis freitags am Morgen auf den Webseiten der az/Nordwestschweiz, TeleZüri, Tele M1, und TeleBärn aufgeschaltet und auch auf den dazugehörigen Social Media-Plattformen publiziert.

Der Formatname «99 Sekunden» ist Programm: Während 99 Sekunden wird über die wichtigsten nationalen und internationalen News der vergangenen Nacht berichtet, abgerundet durch eine kurze Wetteraussicht für den aktuellen Tag.

Lesen Sie ausserdem: