Ein Jahr Leben mit Corona (5/10)
Was ich im Pandemiejahr gelernt habe – Andri Silberschmidt: «Ich habe den Wert der Familie neu entdeckt»

Die Pandemie hat unser aller Leben durcheinandergebracht. Was hat die Krise mit uns gemacht? Und wie können wir davon profitieren? In einer 10-teiligen Serie haben wir dies verschiedene Persönlich­keiten gefragt. Teil 5: Andri Silberschmidt (FDP), jüngster Nationalrat.

Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Der Zürcher FDP-Nationalrat ist der jüngste Abgeordnete.

Der Zürcher FDP-Nationalrat ist der jüngste Abgeordnete.

Keystone

Wenn ich auf die Pandemiemonate zurückblicke, stelle ich – aus meiner Sicht als 27-Jähriger mit einiger Überraschung – fest, dass ich in dieser Zeit mein enges familiäres Umfeld neu und so richtig kennen gelernt habe. Nicht, dass ich es früher mit meinen Eltern, meiner Schwester und den Grosseltern schlecht gehabt hätte.