Video

Gefüllter Bundesratsjet: Schweiz schickt 1,2 Tonnen Hilfsgüter nach Lesbos

Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos hat die Schweiz Griechenland unverzüglich Hilfe angeboten. So schickte der Bundesrat am Freitag über eine Tonne Hilfsgüter nach Lesbos - darunter Schlafsäcke, Wasserkanister oder Küchenutensilien.

Silja Hänggi
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema