HINWIL ZH: Ex -Bundesratskandidat Bruno Zuppiger gestorben

Der ehemalige SVP-Nationalrat und Bundesratskandidat Bruno Zuppiger ist am frühen Freitagmorgen gestorben. Über die Todesursache gibt es keine Angaben. Zuppiger wäre am 24. Februar 64 Jahre alt geworden.

Drucken
Teilen
Bruno Zuppiger ist in der Nacht auf Freitag gestorben. (Bild: Keystone)

Bruno Zuppiger ist in der Nacht auf Freitag gestorben. (Bild: Keystone)

Die Kantonspolizei bestätigte eine entsprechende Meldung des «Zürcher Oberländer». Zuppiger wurde im Jahr 2011 als Bundesratskandidat nominiert. Der Hoffnungsträger stolperte allerdings über eine Erbschafts-Affäre. Er hatte das Erbe einer verstorbenen Mitarbeiterin veruntreut, wofür er zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 13 Monaten verurteilt wurde.
 

sda