LAUSANNE: Das sagt Blatter vor seiner Anhörung am Sportgerichtshof

Der ehemalige Fifa-Präsident Sepp Blatter erscheint als Zeuge im Fall Michel Platini vor dem Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne. Im Jahr 2011 hatte Blatter dem suspendierten UEFA-Präsidenten Platini eine dubiose Zahlung in Höhe von zwei Millionen Franken zukommen lassen. Die Folge davon ist eine Sperrung Platinis. Gegen die Suspendierung erhebt der UEFA-Präsident Einspruch.

Merken
Drucken
Teilen