LAUSANNE: Mann schiesst auf Frau und Schwiegermutter

Ein Mann hat am Dienstagmorgen in einer Wohnung in Tour-de-Peilz im Waadtland auf seine Ehefrau und seine Schwiegermutter geschossen. Die beiden Frauen mussten verletzt ins Spital gebracht werden. Ein Kind wurde Zeuge des Dramas; es wurde in Sicherheit gebracht.

sda
Drucken
Teilen
Themenbild zu häuslicher Gewalt (Bild: Archiv / Keystone)

Themenbild zu häuslicher Gewalt (Bild: Archiv / Keystone)

Den Schüssen ist gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei ein Ehestreit voraus gegangen, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Opfer waren eine 39-jährige und eine 60-jährige Frau aus der Türkei. Der Täter ist gemäss Angaben der Polizei ein 43-jähriger Schweizer aus dem Kanton Schwyz.

Die Staatsanwaltschaft will für ihn Untersuchungshaft beantragen, wie die Polizei weiter mitteilte. Zudem wird auch die Herkunft der zwei Faustfeuerwaffen, die in der Wohnung aufgefunden wurden, untersucht. Bei den Waffen handle es sich nicht um Ordonnanzwaffen, präzisierte die Polizei.