MOUDON: 40 Unteroffiziere an Durchfall erkrankt

Seit Sonntagabend haben sich 40 Angehörige der Logistikunteroffiziersschule in Moudon mit Durchfall und Übelkeit bei der Krankenabteilung gemeldet. Aufgrund der klinischen Befunde besteht der Verdacht einer Noroviren-Infektion.

Drucken
Teilen

Die 40 Patienten befinden sich in einem guten Zustand, werden im Ambulatorium in Moudon versorgt. Die Erkrankten sind von den gesunden Kollegen – die Schule hat einen Bestand von 140 Angehörigen – getrennt, um eine weitere Ansteckung zu vermeiden.

Wie das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport mitteilt, stehen die Resultate der mikrobiologischen Untersuchung noch aus.

pd/nop