Neonazi Sebastien N. vor dem Zürcher Obergericht

Der Neonazi Sebastien N. ist erneut vor Gericht. Im Mai 2012 schoss er im Niederdorf nach einer Auseinandersetzung einem Mann aus nächster Nähe in die Brust. Sebastien N. wurde wegen versuchter vorsätzlicher Tötung zu 12 Jahren Haft verurteilt. Gegen dieses Urteil legte er Rekurs ein. Das Obergericht Zürich beurteilt nun am Freitag den Fall erneut.

Drucken
Teilen
Sebastien N. muss sich am Freitag vor Gericht verantworten. (Bild: Screenshot Keystone)

Sebastien N. muss sich am Freitag vor Gericht verantworten. (Bild: Screenshot Keystone)