Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Papa, der Spion

Das Böse schläft nicht, finstere Mächte schmieden ohne Unterlass ebensolche Pläne. Entsprechend aufreibend muss der Kampf gegen die zahlreichen Bedrohungen unserer Sicherheit sein. Agentinnen und Agenten sind gefragt, denen der Auftrag über alles geht. Die Rolle übernimmt in der Schweiz der Nachrichtendienst des Bundes (NDB). Doch in der Schweiz ist auch ein Spion in erster Linie und vor allem – ein Beamter. Der NDB ist offiziell als «besonders familienfreundliche Behörde» zertifiziert, wie er auf der Webpage stolz vermeldet. Helvetiens Schlapphüte sind eben gute Mamis und Papis. Da können MI6, CIA, BND, FSB, Mossad & Co. einpacken – und das Böse darf ruhig einmal schlafen. (pho.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.