Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

POLITIK: Check it out: Wahlsongs der Schweizer Parteien

Sie schiessen seit Jahren wie Pilze aus dem Boden: Wahlsongs oder Wahlvideos der Schweizer Parteien. Doch was kommt wirklich an bei den Wählern? Stimmen Sie hier ab!
Szene aus dem neusten Wahlvideo der SVP. (Bild: Screenshot / youtube.com)

Szene aus dem neusten Wahlvideo der SVP. (Bild: Screenshot / youtube.com)

Auch der Wahlkampf der Schweizer Parteien ist seit einiger Zeit im 21. Jahrhundert angekommen. Die Parteien werben nun nicht nur mehr mit Plakaten und Flyern - sondern auch mit (mehr oder weniger) kreativ produzierten Wahlsongs oder Wahlvideos. Wir haben hier einige dieser Walhkampf-Clips zusammengetragen. Jetzt liegt es an Ihnen: Was kommt wirklich an bei Herr und Frau Schweizer? Was gefällt und was eher weniger? Voten Sie hier für das beste Wahlkampf-Video!

SVP: «Welcome to SVP»

Im September wurde das zweite SVP-Wahlvideo in diesem Jahr online geschalten. Der Song «Welcome to SVP» sorgt seit der Veröffentlichung am Freitagmorgen für einigen Gesprächsstoff.

SVP: «Wo e Willy isch, isch ou e Wäg»

Bereits im Juli erschien das erste Image-Video aus der SVP-Stube. In den Hauptrollen: Ein süsser junger Hund - und eine Horde singender Parlamentarier.

FDP: Unser Wahlprogramm

Schon etwas in die Jahre gekommen: Das Wahlvideo der FDP Reinach aus dem Jahr 2012. Nichts desto trotz: Die Liberalen versuchten schon vor drei Jahren mit Gesang und guten Slogans die Wähler auf ihre Seite zu ziehen.

Grüne: #antigrau-Veloklingelsong

Die Grünen aus Basel liessen sich dieses Jahr etwas wirklich kreatives einfallen. Die Worte fehlen zwar gänzlich in diesem Clip - dafür lassen die Grünen die Veloklingel für sich sprechen.

glp: Beats glp Song

Mit viel Humor und Sommerklängen will die glp die Wählerinnen und Wähler für sich gewinnen. So steht es zumindest in der Videobeschreibung. Der Text und die Idee kommt von Beat Flach und seiner Frau.

CVP: Schweizer Werbespot

Vor einigen Jahren liess sich auch die CVP etwas Videomässiges für den Wahlkampf einfallen. Das Resultat kommt ganz sportlich und fetzig daher.

EDU: Mein Wahlvideo

Daniel Beutler-Hohenberger kandidiert für die Berner EDU für den Nationalrat. Rechtzeitig auf die Wahlen hin hat er ein «politisch unkorrektes» Video ins Netz gestellt.

SP: Roland Näf in den Nationalrat

Schon vier Jahre alt ist dieses Werk der SP. Roland Näf scheute damals für seine Wahl offensichtlich keinen Aufwand. Das Video wurde zum Dank auch beinahe 7'000 Mal geklickt.

Junge Grüne: «Alles ist grün»

Lena Frank, ihres Zeichens CO-Präsidentin der Jungen Grünen Schweiz, hat ebenfalls einen Clip auf die Wahlen hin hochgeladen. In der Hauptrolle hier: Die Farbe Grün - und Lena Frank.

Fehlt ein Wahlvideo? Dann freuen wir uns über Ihre Ergänzung in der Kommentarspalte (unten).

Sara Häusermann/ Ramona Geiger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.