Schlittschuhlaufen und Rutschen auf dem Lac de Champex

Der Lac de Champex ist einer der vier Seen in der Westschweiz, wo man im Winter Schlittschuh laufen kann, wenn die Bedingungen es erlauben. Seit dem 30. Dezember ist dies nun möglich. Trotz der Milde, die tagsüber in den Bergen herrscht, beträgt die Eisschicht derzeit 27 Zentimeter.

SDA
Drucken
Teilen

Verwandte Artikel:

Russen stellen sich auf die Kufen

Eislaufen ist quasi Pflicht im russischen Winter. Der Teich nebenan hat dafür längst ausgedient. Es ist der Moskauer Gorki-Park, der den «Katok», so das russische Wort für «Eisbahn», zu einem Event gemacht hat.
Inna Hartwich, Moskau