Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWEIZ: 500 Jahre Reformation: Der lange Schatten des Ulrich Zwingli

Deutschland feiert im Luther-Jahr 2017 den Thesenanschlag von Wittenberg als Startschuss der Reformation. Doch auch die Schweiz hatte mit Ulrich Zwingli einen Reformator, der das Land nachhaltig veränderte.
Der Schweizer Reformator Ulrich Zwingli im Disput mit einem Mönch im Jahr 1523 in Zürich. (Bild: Getty)

Der Schweizer Reformator Ulrich Zwingli im Disput mit einem Mönch im Jahr 1523 in Zürich. (Bild: Getty)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.