Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWEIZ: Bergbauernfamilien suchen freiwillige Hilfskräfte

Über 70 Bergbauernfamilien suchen noch freiwillige Helfer für die Frühlings- und Sommermonate. Dies teilte das Hilfswerk Caritas am Dienstag mit. Caritas-Bergeinsatz vermittelt Freiwillige zu Bauernfamilien.
Gemeinsam geht das Heuen schneller. (Bild: PD)

Gemeinsam geht das Heuen schneller. (Bild: PD)

Für die Zeit bis Ende April habe Caritas-Bergeinsatz rund 40 Freiwillige vermitteln können, heisst es. Für den Sommer hätten sich bereits 220 Personen angemeldet. Weitere 800 Personen würden aber dringend benötigt.

Die Bauernfamilien seien entweder schlicht überlastet oder wegen eines Unfalls, einer Krankheit oder den Folgen eines Unwetters auf Hilfe angewiesen. Die Arbeiten reichen von Heuen, Tierversorgung und Mithilfe bei Bauarbeiten über Haushalt, Kinderbetreuung und Gartenarbeiten bis zu spezifischen Aufgaben wie Käsen, Imkern oder Safranernte.

Freiwillige müssen über 18 Jahre alt, motiviert und gesund sein. Es sind keine spezifischen Kenntnisse erforderlich. Kost und Logis werden übernommen, einzig für An- und Rückreise müssen die Freiwilligen selber aufkommen.

HINWEIS
Mehr zum Thema unter www.bergeinsatz.ch.

.

Ein Helfer beim Käsen. (Bild: PD)

Ein Helfer beim Käsen. (Bild: PD)

Eine Helferin beim Misten. (Bild: PD)

Eine Helferin beim Misten. (Bild: PD)

Arbeiten auf der Alp. (Bild: PD)

Arbeiten auf der Alp. (Bild: PD)

Symbolbild Bergbauern (Bild: Keystone)

Symbolbild Bergbauern (Bild: Keystone)

Bild: PD

Bild: PD

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.